Open Water Diver (OWD)

 

 

 

 

 

 Kursgebühr 399 €

Der PADI Open Water Diver öffnet für dich die Tür zur Unterwasserwelt und ist damit der typische Taucheinsteigerkurs.
Nach erfolgreichem Abschluß bist du als brevetierter Taucher in der Lage, mit deinem Buddy überall auf der Welt bis zu 18m tief zu tauchen und Equipment auszuleihen.
Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren (Junior Open Water Diver, dann Maximaltiefe 12m) bzw. 15 Jahren (Open Water Diver).
Unsere Kursgebühr von 399 € beinhaltet sämtliche Nebenkosten (Lehrmaterial, Leihausrüstung, die PADI Brevetierungsgebühr und Flaschenfüllungen).

Wir garantieren euch persönliche Betreuung in kleinen Gruppen von max. 4 Schülern pro Tauchlehrer, meistens sogar nur 2 Schüler pro Tauchlehrer!

Die Ausbildung zum OWD dauert ca. 3-4 Tage.
Die Theorieinheiten werden vom Schüler vorher im Selbststudium durchgearbeitet und in den Theorielektionen bei uns im Schulungsraum der Tauchschule werden dann nochmal die wichtigsten Punkte wiederholt.
Kombiniert wird die Ausbildung mit den confined Water Lektionen, die in einer nahegelegenen geschützten Bucht stattfinden.

Die Freiwasserausbildung (4 Freiwasser Tauchgänge) führen wir dann im Anschluss auf unserem Tauchboot “Barracuda” durch.

Wir bieten auch VIP-Kurse mit Einzelbetreuung an  – sprecht uns einfach an!

Bei diesem Kurs wird dir alles Notwendige gestellt. Du benötigst für die Ausbildung lediglich Badesachen, Handtuch und gute Laune :-).

Wichtig – neben einer Erklärung zum Gesundheitszustand benötigen wir von dir zu deiner eigenen Sicherheit vor den Freiwasserterminen ein ärztliches Attest, sowie 1 Passbild.

Kursbeginn ist nach Absprache.
Für die Anmeldung würden wir uns freuen, wenn ihr einmal persönlich bei uns reinschaut – dann können wir uns kennenlernen und ihr bekommt auch gleich das Lehrmaterial ausgehändigt.